KULTURTAGE 2021 

Die 25. Ausgabe der Europäischen Kulturtage Karlsruhe mussten - wie so vieles - aufgrund der Corona-Krise digital stattfinden. Ein wichtiger Impuls jedoch, dass sie trotz aller Widrigkeiten stattfanden. Um das zu ermöglichen haben wir viele der geplanten Veranstaltungen entweder im Vorfeld produziert oder als Livestream über EKT-TV in die Welt getragen. So konnte das gesamte Programm wie geplant stattfinden und die Bürgerinnen und Bürger von Zuhause aus Kultur in ihren diversesten Formen genießen.

Nachzusehen gibt es den Großteil der Filmproduktionen auf der offiziellen EKT-TV-Playlist.

Produziert wurde das Projekt durch Studio 49. Wir haben bei vielen Filmen und Streams große Teile der Kamera-Arbeit übernommen. Realisiert wurde das Ganze in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Karlsruhe.

Projekt EKT
Festivaleröffnung Europäische Kulturtage: Europa ein Versprechen
01:28:37
Video abspielen
EKT-TV: Ein Gespräch mit Dr. Susanne Asche
09:03
Video abspielen
Europatag 2021 auf dem Marktplatz Karlsruhe
03:41
Video abspielen
Die badischen Juden sind nicht vergessen
36:19
Video abspielen
Pauline Viardot-García – Sängerin und Komponistin
01:11:59
Video abspielen
Identität zwischen allen Stühlen. Deutsche aus Russland erzählen.
01:07:07
Video abspielen
Gedenkveranstaltung zum 81. Jahrestag der Deportation der Sinti und Roma am 16. Mai 1940
01:32:30
Video abspielen
Musik – Brücke nach Europa
51:40
Video abspielen